Lehrstuhl für Rechtsphilosophie und Öffentliches Recht

Ringvorlesung "350 Jahre Rechtswissenschaftliche Fakultät der CAU"

Inhalt

Sommersemester 2015:

15. Juni 2015: Rudolf von Jhering (1818–1892) – Die welthistorische Mission Roms: Die Überwindung des Nationalitätsprinzips durch die Idee der Universalität (Rudolf Meyer-Pritzl, Kiel)

29. Juni 2015: Niels Nicolaus Falck (1784–1850) – Der Kampf um Schleswig-Holstein mit den Mitteln des Rechts (Utz Schliesky, Kiel)

13. Juli 2015: Lorenz von Stein (1815–1890) und die staatliche Ordnung der Gesellschaft (Christoph Brüning, Kiel)


Wintersemester 2015/16:

26. Oktober 2015: Albert Hänel (1833–1918) – Rechtswissenschaft und Liberalismus im Kaiserreich (Sebastian Graf von Kielmansegg, Kiel)

9. November 2015: Walther Schücking (1875–1935) – Völkerrecht im Dienst des Friedens (Andreas von Arnauld, Kiel)

23. November 2015: Walter Jellinek (1885–1955) – Ein Kieler Klassiker des deutschen Verwaltungsrechts (Florian Becker, Kiel)

7. Dezember 2015: Georg Dahm (1904–1963) – Die „Kieler Schule“ und das Strafrecht (Dennis Bock, Kiel)

14. Dezember 2015: Kurt Ballerstedt (1905–1977) – Begründer eines sozialen Unternehmensrechts (Jan Lieder, Kiel)

11. Januar 2016: Anton Friedrich Justus Thibaut (1772–1840) – Bürger und Gelehrter (Christian Hattenhauer, Heidelberg)

18. Januar 2016: Vom Reiz der Exotik – Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung in der Geschichte der Rechtswis-senschaftlichen Fakultät der CAU (Alexander Trunk, Kiel)

25. Januar 2016: Hermann von Mangoldt (1895–1953) – ein Mann des Neubeginns nach 1945? (Wilhelm Knelangen, Kiel)

1. Februar 2016: Hermann Kantorowicz (1877–1940) und die Freiheit des Rechts (Ino Augsberg, Kiel)

8. Februar 2016: Hilde Kaufmann (1920–1981) – Wegbereiterin einer Kriminologie zum Zwecke der Strafrechtskritik (Andreas Hoyer, Kiel)

15. Februar 2016: Gustav Radbruchs Rechtsbegriff (Robert Alexy, Kiel)

22. Februar 2016: Podiumsdiskussion zur „Kieler Schule“

Termine